Das Zehn Punkte Programm umfasst Erstgespräch, Körperliche Untersuchung, Age Scan, Futrex Körperfettmessung, Bestimmen freier Radikale, Hormonanalyse, Risikoprofil, Orthomolekulare Medizin, Health Control sowie Bewegung und Ernährung.

Das Zehn Punkte Programm Präventivmedizin Dr. Meckl

Das Erstgespräch geht in die Tiefe.

Es werden Ihre Lebensumstände, Risikofaktoren, Streßbelastung, Verhaltensweisen, Umwelteinflüsse und evtl. Krankheitssymptome vom Präventivarzt in einem auf wissenschaftlichen Studien basierendem Programm mit Punkten bewertet und daraus die Gefährdung der Gesundheit prognostiziert.

Die körperliche Untersuchung ist gründlich.

Inspektion der Haut mit Krebsvorsorge beim Mann, Betasten der Organe, Abhören, Messen Ihres Pulses und Blutdrucks und Ultraschall der Beinarterien gehören ebenso zum Grundprogramm des Anti-Aging Arztes wie der Test Ihres Blut-Sauerstoff-Gehalts.

Der Age-Scan ist wichtig und macht Ihnen Spaß.

Während alle anderen Untersuchungen in meinem Anti-Aging Programm den statischen Ist-Zustand Ihrer Gesundheit anzeigen, gibt der Age Scan als Vitalitätstest Aufschluß über den dynamischen Ist-Zustand Ihrer körperlichen und mentalen Funktionen.

Anhand einer computergestützten Analyse werden im Selbsttest 12 Biomarker überprüft. Das Ergebnis sagt aus, wie alt Ihr Körper im Vergleich zu Ihrem tatsächlichen Alter ist. Da die 12 Biomarker Früherkennungsindikatoren für das Altern darstellen, ermöglichen sie dem Arzt einerseits ein individuelles Anti-Aging Programm für Sie aufzustellen und andererseits durch wiederholte Messungen Therapieerfolge zu registrieren.

Die von Test zu Test ablesbaren Erfolge sind für den Patienten ein starker Motivator dem Gesundheitsprogramm weiter zu folgen. Die Durchführung des Testes dauert ca. 60 Minuten.

Die Futrex - Körperfettmessung ist aufschlussreich

Auch schlanke Menschen können zu viel Fett haben. Muskelmasse, Wasser und Fettmenge werden durch Infrarot-Messung exakt ermittelt. Dies ermöglicht eine Therapiekontrolle bei eventuell notwendiger Gewichtsreduktion durch Sport und Ernährungsumstellung.

Oxidativer Stress macht krank

Freie Radikale sind gefährlich. Oxydativer Streß ist schlecht! Freie Radikale sind hochagressive Sauerstoffmoleküle, die die Zellmembran zerstören und zum Zelluntergang (Altern) führen.

Lassen Sie sich Ihre freien Radikale und antioxidative Kapazität im Blut bestimmen! Der Präventiv-Arzt braucht das Ergebnis, um eine Therapie mit antioxidativen Mikronährstoffen planen zu können.

Hormonanalysen sind notwendig

Hormone sind wesentlich am Alterungsprozeß beteiligt. Bereits zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr fällt die Produktion einiger wichtiger Hormone kontinuierlich ab. Nachlassen von Kraft, Ausdauer und Antrieb, Störung der Sexualfunktion, Schwächung der Merk- und Denkfähigkeit, bis hin zu depressiven Symptomen, all das wird mit dem Hormonabfall in Zusammenhang gebracht. Sie sollten Ihren Hormonstatus kennen!

Das erweiterte Risikoprofil im Blut ist unverzichtbar.

Grundlage der Anti Aging Medizin ist es, Risiken wie z. B. erhöhte Werte für Cholesterin, LDL, Homocystein, Blutzucker, Tumormarker oder Triglyceride zu erkennen und zu minimieren, um Gefahren für Ihre Gesundheit abzuwenden.


Die Anaylyse des vegetativen Nervensystems ist neu

Es gibt keine Diagnostik, die früher auf beginnende Erkrankungen hinweist als die Analyse der Herzratenvariabilität (HRV). Mit dieser wird der Funktionszustand Ihres vegetatives Nervensystems untersucht, das alle Organe steuert. Einfacher, schneller und aussagekräftiger als mit der HRV Analyse ist es nicht möglich, die Vorboten einer Erkrankung zu erkennen, eine Stressbelastung zu diagnostizieren, Risiken vorherzusagen und die Wirkung eingeleiteter Therapien zu überprüfen.

Mitochondriale Medizin gibt Energie

Die MitoMedizin erschließt uns völlig neuartige und wirkungsvolle Behandlungsmöglichkeiten der chronischen Energiemangelkrankheit mit all ihren Facetten und Begleiterkrankungen. Nitrosativer Stress, der im Blut untersucht werden kann; schädigt die billionenfach in unseren Zellen vorhandenen Mitochondrien, die ähnlich kleinen Kernkraftwerken all unsere Betriebsenergie herstellen.


Health-Control verlängert das Leben

Health-Control ist ein sehr stark an der Schulmedizin orientiertes Konzept zur regelmäßigen Überwachung der Gesundheit des Klienten. In Absprache mit diesem sollen in gewissen zeitlichen Abständen, die sich am Ausmaß der Gefährdung der Gesundheit orientieren, intensivierte Check-Ups durchgeführt werden.

Sprechzeiten

Montag, Dienstag + Donnerstag
7:30-12 Uhr und 14-18 Uhr

Freitag 7:30-14 Uhr

Telefon 08031 / 33666
Mobil 0176 / 82058623

Kontakt

Dr. med. Dieter Meckl
Facharzt für Innere Medizin
European Diploma in Preventive and
Anti-Aging Medicine

Königstraße 9
83022 Rosenheim

 

Zum Seitenanfang